Versorgungsbus der Malteser Braunschweig-Wolfenbüttel

Der Versorgungsbus – Hilfe mit Herz für Obdachlose und Bedürftige

In Braunschweig leben Hunderte von obdachlosen Menschen, ihre genaue Zahl ist unbekannt. Was man aber sicher weiß: Es werden immer mehr! Während den Bedürftigen im Winter die Kälte das Leben auf der Straße erschwert, ist es augenblicklich die Corona-Pandemie. Aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen haben sie es besonders schwer: Denn sie sind auf kleine Geldspenden ihrer Mitmenschen während des Einkaufs angewiesen, um den grummelnden Magen zu füllen.

Vor diesem Hintergrund haben die Malteser Braunschweig im April 2020 mit Unterstützung mit dem Aktionsbündnis „Eintracht hilft“ des Fußballclubs Eintracht Braunschweig das Projekt "Versorgungsbus" gegründet. Seitdem stehen die Malteser immer mittwochs und freitags in der Braunschweiger Innenstadt und verteilen heiße Suppe, Kaffee und Tee an die Obdachlosen und andere Bedürftige. Daneben hat der „Versorgungsbus“ auch – je nach Vorrat – Hygiene- und Pflegeprodukte dabei. Und natürlich haben unsere Helferinnen und Helfer des „Versorgungsbusses“ bei ihrem Einsatz immer ein nettes Wort für ihre Gäste übrig, sodass auch der zwischenmenschliche Kontakt nicht zu kurz kommt.

Mit unserem „Versorgungsbus“ versuchen wir, den hilfsbedürftigen Menschen in ihrer schweren Situation zu helfen. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir dieses wichtige Hilfsprojekt langfristig weiterführen können. Herzlichen Dank! 
 

Standort und Zeiten des „Versorgungsbusses“:
Derzeit immer mittwochs und freitags, von  18:30 Uhr – 19:30h  auf dem Parkplatz hinter dem Altstadtrathaus.

Information:
Tel.: 0531 237979-0
E-Mail: info@malteser-braunschweig.org