Navigation
Malteser Braunschweig

Ortsseelsorger

Lebensstationen

Diakon Schötz wurde im April 1959 geboren in Lübben/Spreewald am Gedenktag des Hl. Markus, Evangelist

Dezember 1959 Empfang der heiligen Taufe in der Paul-Gerhard-Kirche in Lübben

1969 - 1974 Besuch der Hauptschule, Abgang mit Hauptschulabschluss

März 1973 konfirmiert in der St.-Petrus-Kirche, WurmbergKonfirmationsspruch:"...und arbeiten mit eigenen Händen; wir werden beschimpft; wir werden verfolgt und halten stand; wir werden geschmäht und trösten." Korinther 4,12

1974 - 1977 Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann

1979 - 1983 Evang. Missionsschule der Bahnauer Bruderschaft in Unterweissach Seminar für Theologie, Jugend-und Gemeindepädagogik

26.August 1984 Ordination und Aussendung, Unterweissach

1983 - 1984 Absolvierung des Berufspraktikum in der Evang.-luth. Kirchengemeinde St. Marien, Wathlingen

Okt. 1984-Jan. 2001 Angestellt als vollzeitbeschäftigter Diakon in der Kirchengenmeinde St. Marien in Wathlingen

Januar 2001 Konversion zur röm. kath. Kirche (06.01., feierliche Aufnahme in die kath. Kirche und Firmung durch Dechant Hermann Spicker, St Johannes der Täufer, Celle-Vorwerk, Aufnahme in den Diakonatsbewerberkurs 2000)

8.Mai 2003 Diakonenweihe durch Weihbischof Koitz im Dom St. Mariä Himmelfahrt zu Hildesheim

Verheiratet

drei Kinder

Hobbys: Lenkdrachenflug, Inlineskaten, Fahrradfahren, klassische Musik, Opern von Giacomo Puccini, Kirchenmusik

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201209230  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7